The Free Dictionary  
mailing list For webmasters
Welcome Guest Forum Search | Active Topics | Members

Profile: tiuwiu
About
User Name: tiuwiu
Forum Rank: Advanced Member
Occupation:
Interests:
Gender: None Specified
Home Page
Statistics
Joined: Thursday, August 14, 2014
Last Visit: Friday, November 16, 2018 5:40:45 PM
Number of Posts: 261
[0.03% of all post / 0.17 posts per day]
Avatar
  Last 10 Posts
Topic: Sprichwort
Posted: Friday, November 16, 2018 5:40:45 PM
tiuwiu wrote:

"Jedes Gesetzt hat eine Lücke."


Es heißt natürlich: "Jedes Gesetz hat eine Lücke."

Sorry für den Schreibfehler d'oh!
Topic: Sprichwort
Posted: Friday, November 16, 2018 8:49:16 AM
pjharvey wrote:
Hallo liebe Freunde,

im Italienischen/in Italien gibt es das Sprichwort: "Fatta la legge, trovato l'inganno" und ich frage mich, ob es auf Deutsch etwas Ähnliches gibt.

Die literarische Bedeutung ist "nachdem ein Gesetz eingebracht worden ist, findet man sofort einen Betrug, um es zu umgehen".
Gibt es auf Deutsch so was?

P.S. Korrekturen an meinem Deutsch sind sehr willkommen!



Hallo,

ein spezielles Sprichwort, oder eine Redewendung fällt mir jetzt nicht ein, aber ich denke der Ausspruch:
"Jedes Gesetzt hat eine Lücke." oder kurz: "Eine/Die Lücke im Gesetz." trifft es ganz gut.

Schönes Wochenende
tiu
Topic: voy a cocinar - cocinaré
Posted: Saturday, November 10, 2018 4:26:31 AM
Hola,

¿cuál de estas frases es correcta?

El lunes, voy a cocinar sopa con mi abuela.
El lunes, cocinaré sopa con mi abuela.

Creo que las dos pueden ser correctas, ¿o no?

Gracias tiu
Topic: Konjunktiv oder würde in irrealen Vergleichsätzen?
Posted: Thursday, June 28, 2018 12:28:44 PM
Hallo papo,


die besten und gängigsten Übersetzungen wären:

Er tut so, als ob er etwas ahnen würde.

und

Er tut so, als würde er etwas ahnen.


Deine Variante

Er tut, als ob er etwas ahne.

ist verständlich, habe ich aber so noch nicht gehört.


Der letzte Satz funktioniert nicht. Die Vergangenheitsformen wären:

Er tat so, als hätte er etwas geahnt.
Er tat so, als ob er etwas geahnt hätte.

Wobei auch hier

Er tat, als ob er etwas ahnte.

verständlich, aber ungewöhnlich ist.


Gruß tiu
Topic: Ist das richtig?
Posted: Friday, June 15, 2018 8:13:04 AM
Hallo,

es gibt verschiedene Möglichkeiten den Satz zu sagen:


Während der letzten Woche habe ich sehr fleißig Deutsch gelernt, damit ich es besser sprechen kann, wenn wir uns das nächste Mal unterhalten werden.

In der letzten Woche habe ich sehr fleißig Deutsch gelernt, damit ich es besser sprechen kann, wenn wir uns das nächste Mal unterhalten werden.

Letzte Woche habe ich sehr fleißig Deutsch gelernt, damit ich es besser sprechen kann, wenn wir uns das nächste Mal unterhalten werden.

Die ganze letzte Woche habe ich sehr fleißig Deutsch gelernt, damit ich es besser sprechen kann, wenn wir uns das nächste Mal unterhalten werden.

Ich habe letzte Woche sehr fleißig Deutsch gelernt, damit ich es besser sprechen kann, wenn wir uns das nächste Mal unterhalten werden.


Ich persönlich finde die erste, dritte, vierte und letzte Variante am besten :)



Du kannst auch sagen:

Über die letzte Woche habe ich sehr fleißig Deutsch gelernt, damit ich es besser sprechen kann, wenn wir uns das nächste Mal unterhalten werden.

aber ich denke, dieses 'über die Woche' ist sehr regional bezogen :)

LG Tiu
Topic: herausfallen vs hinausfallen
Posted: Friday, April 27, 2018 8:49:55 AM
Hallo Iqorj,

du hast das völlig richtig erkannt.

'hin' bedeutet von dem Beobachter weg.
'her' bedeutet zu dem Beobachter kommen.


Wenn du, als Beobachter, und die Frau im Haus seit und die Frau dann aus dem Fenster fällt, dann fällt sie für dich - hinaus. Also - weg von dir.

Als die Frau hinausgefallen war, hatte ich es satt und schloss das Fenster.


Wenn du, als Beobachter, vor dem Haus stehst und siehst wie eine Frau, die sich im Haus befindet, aus dem Fenster fällt, dann fällt sie für dich - heraus. Also - näher an dich ran.

Als die Frau herausgefallen war, hatte ich keine Lust mehr das Haus zu beobachten und lief weiter die Straße entlang.



Wobei ich glaube, dass die meisten Deutschen einfach: Als die Frau rausgefallen war, ... sagen würden. Das ist einfacher und kürzer ;)

Schönes Wochenende
Gruß tiu
Topic: Wortstellung - Ich spiele jeden Tag in der Halle Fußball
Posted: Thursday, April 26, 2018 12:09:04 PM
Hallo Charles,

ich bin kein Grammatikexperte, aber für mich wäre die Reihenfolge in normalen Hauptsätzen immer:

Subjekt - Verb - Zeit - Akkusativobjekt=direktes Objekt - Ortsangabe

Ich spiele jeden Tag Fußball in der Halle.


Gruß tiu
Topic: Nennst du das etwa...
Posted: Tuesday, February 20, 2018 11:22:59 AM
Hallo Iqor,

auch wenn ich dir grammatikalisch nicht helfen kann (sorry, ich weiß leider nicht was du mit 'Ist das nur persönlich oder auch unpersönlich?' meinst)

hier mal meine persönliche Meinung ;) ...

Den Ausspruch 'Nennst du das etwa Winter?' gibt es natürlich, aber ich benutze ihn gar nicht.
Die einzige Möglichkeit den Spruch zu benutzen, wäre für mich im Dialog mit anderen und nur auf ironische Art und Weise.

Z.B. Im Vorjahr waren im Winter durchschnittlich 0 °C und kein Schnee. In diesem Jahr sind es durchschnittlich -5/+5 °C und manchmal schneit es, dann taut es, dann schneit es....
Wenn jetzt jemand zu mir sagt: Na im Vergleich zum Vorjahr haben wir einen schöneren Winter. Könnte meine ironische Antwort lauten: Nennst du das etwa Winter?
Weil ich der Meinung bin, dass zum Winter wochenlange schneebedeckte Straßen/Häuser/Berge gehören und die Temperatur nicht unter -10/-15 °C fallen sollte.


Gedanklich würde ich mir auch nie die Frage 'Nennst du das etwa Winter?' stellen. Oder anders, ich würde mir selbst keine Frage dazu stellen.
Denn, ob im Winter Schnee liegt, oder ob es kalt ist, ist ja eine gegebene Tatsache und kein Zustand, den ich hinterfragen muss.
Wenn ich also über die Straße laufe und sehe, dass nirgendwo Schnee liegt, würde ich vielleicht sowas denken wie: Was n Winter. (= Was für ein Winter.)

Ich hoffe, du verstehst, was ich meine.
Mal sehen, was die anderen so für eine Meinung haben.
Tiu
Topic: Antwort auf die Frage über die Stückzahl
Posted: Monday, May 29, 2017 2:04:44 PM
Hallo,

Wenn es genau 10 Stück davon gibt, kannst du auf die Frage

- 'Kann ich drei Stück davon haben?'

antworten:

Du kannst alle haben. oder
Du kannst auch alle haben. oder
Du kannst auch alle 10 haben. oder

Nimm alle. oder
Nimm doch alle. oder
Du kannst alle nehmen.


Wenn es 100 Stück davon gibt, du aber nur 90 brauchst, kannst du auf die Frage

- 'Kann ich drei Stück davon haben?'

antworten:

Du kannst sogar 10 haben. -- Kurz: Sogar 10. oder
Du kannst insgesamt 10 davon haben. oder
Du kannst sogar 10 nehmen.

Es gibt viele Möglichkeiten darauf zu antworten, aber 'Wenn auch 10!' ist leider keine davon.

Schönen Abend!
Topic: Du würdest mich um etwas bitten!
Posted: Monday, May 29, 2017 1:52:51 PM
Hallo,

mir fällt jetzt keine deutsche Redewendung ein, die der russischen entspricht, oder die ähnliches bedeutet.

(Vielleicht hat einer der anderen Mitglieder eine passende Idee.)



Aber, wenn ich jemanden geholfen habe und diese Hilfe nicht gewürdigt wird, würde ich auch so etwas sagen wie:

'Du kannst mich auch nochmal um Hilfe bitten'

Diese 'positive' Aussage hat eine negative Bedeutung, nämlich: Dir helfe ich nicht noch einmal.

Main Forum RSS : RSS
Forum Terms and Guidelines | Privacy policy | Copyright © 2008-2018 Farlex, Inc. All rights reserved.