The Free Dictionary  
mailing list For webmasters
Welcome Guest Forum Search | Active Topics | Members

Profile: michaelS
About
User Name: michaelS
Forum Rank: Member
Occupation:
Interests:
Gender: None Specified
Home Page
Statistics
Joined: Wednesday, March 25, 2009
Last Visit: Monday, May 18, 2009 4:17:17 PM
Number of Posts: 24
[0.00% of all post / 0.01 posts per day]
Avatar
  Last 10 Posts
Topic: Deutsch-Griechisch
Posted: Monday, May 18, 2009 1:14:18 PM
Es hilft, wenn man als Tutor sowohl in der angeboteten als auch in der Sprache der Studenten (in diesem Fall: deutsch) sattelfest ist. Dies nur als kurzer Kommentar zu Deiner orthographischen Kenntnissen. d'oh!

Quote:
Die Sprache ist die Mutter, nicht die Magd des Gedankens. (Karl Kraus)
Topic: 'Off Topic' in dt.?
Posted: Monday, May 18, 2009 1:07:03 PM
Nicht zum Thema gehörend.

Quote:
Die Sprache ist die Mutter, nicht die Magd des Gedankens. (Karl Kraus)
Topic: Ist deutsche Musik noch in?
Posted: Monday, May 18, 2009 1:02:24 PM
Lang lebe der Ostrock!

Quote:
Die Sprache ist die Mutter, nicht die Magd des Gedankens. (Karl Kraus)
Topic: Verfall der deutschen Sprache?
Posted: Monday, May 18, 2009 12:27:21 PM
@pestcontrol Viele Phänomene sind nicht neu - auch nicht in der Sprache.

Dies ändert nichts an der Aktualität der andauernden 'Zerfallsdebatte'.

Zudem glaube ich nicht, dass man im Jahr 1650 gegen den erdrückenden Einfluss der englischen Sprache zu kämpfen hatte, welcher heute gemäss Ansicht vieler Deutschen die Authentizität der deutschen Sprache bedroht.

Quote:
Die Sprache ist die Mutter, nicht die Magd des Gedankens. (Karl Kraus)
Topic: Verfall der deutschen Sprache?
Posted: Tuesday, April 14, 2009 3:50:10 PM
Ich denke, der zunehmende Einfluss des Englischen muss nicht zu einem Zerfall der deutschen Sprache führen. Es ist ein Zeichen der Zeit. Zudem sind vermehrte Anstrengungen zur Pflege der deutschen Sprache festzustellen, u.a. werden in der Werbung wieder vermehrt deutsche Slogans verwendet.

Quote:
Die Sprache ist die Mutter, nicht die Magd des Gedankens. (Karl Kraus)
Topic: Gleichberechtigung bei Plural?
Posted: Tuesday, April 14, 2009 3:31:07 PM
Herzlichen Dank an alle für die Kommentare.

Quote:
Die Sprache ist die Mutter, nicht die Magd des Gedankens. (Karl Kraus)
Topic: Die beste deutsche Fassung des Buches 'Herr der Ringe'?
Posted: Tuesday, April 07, 2009 7:15:40 PM
Hallo,

eine literarische Frage: Ist von Euch jemand mit den deutsche Fassungen des Kultbuchs 'Herr der Ringe' vertraut? Ich möchte gerne wissen, welche Fassung die bessere ist - diejenige von Carroux (alte) oder die von Krege (neue)?

Quote:
Die Sprache ist die Mutter, nicht die Magd des Gedankens. (Karl Kraus)
Topic: Auf Deutsch?
Posted: Tuesday, April 07, 2009 7:09:31 PM
Was ist eigentlich umgangsprachlich gebräuchlicher / korrekt: auf Deutsch oder in Deutsch?

Quote:
Die Sprache ist die Mutter, nicht die Magd des Gedankens. (Karl Kraus)
Topic: Veraltete starke Verben
Posted: Tuesday, April 07, 2009 7:07:35 PM
Frage: Kann mir jemand sagen, wo ich (vozugsweise im Internet) eine Liste der veralteten (sehr alten) Formen der starken Verben finden kann? Ich habe bereits einige bei auf der Website von Duden gefunden, leider jeoch nur wenige. Hier ist drei Beispiele:

fragen, du frägst frug hat gefragt früge
klieben klob hat gekloben klöbe
spleißen spliss gesplissen splisse

Herzlichen Dank für Eure Hilfe im voraus.

Quote:
Die Sprache ist die Mutter, nicht die Magd des Gedankens. (Karl Kraus)
Topic: "Restrisiko' in Italienisch?
Posted: Tuesday, April 07, 2009 6:02:53 PM
Danke!

Quote:
Die Sprache ist die Mutter, nicht die Magd des Gedankens. (Karl Kraus)

Main Forum RSS : RSS
Forum Terms and Guidelines. Copyright © 2008-2018 Farlex, Inc. All rights reserved.